Skip to main content
TYPO3 CMS - Introduction Package logo

JOBBÖRSE

Entwicklungsingenieur Gesamtfahrzeug (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-2911
Vollzeit 80788 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Ihre Aufgaben:

  • neue und innovative Konzepte für die Gesamtfahrzeugstruktur, für Rückhaltesysteme, Schutzeinrichtungen sowie Insassenerkennungssysteme und Partnerschutzsysteme in der Wirkkette Crash funktional so zu entwickeln, dass alle Anforderungen der Passiven Sicherheit bzgl. Gesetzes- und Verbraucherschutztests, sowie Firmen interne Anforderungen erfüllt werden
  • Abstimmung mit den Konzeptingenieuren und Konstrukteuren der freigebenden KIFA- und EG Konzeptfachstellen und Übernahme der Rolle des Architekten für Fragestellungen der Fahrzeugstruktur inkl. Mechatronische Sicherheit sowie der Insassenrückhaltung bei Gesamtfahrzeugcrashs (Passive Sicherheit)
  • Bedienung an versuchstechnischer als auch virtueller Auslegungsmethoden
  • Kooperation mit Prozesspartnern und verantwortlich für die Erarbeitung von technisch und betriebswirtschaftlich sinnvollen Konzepten und Lösungsmaßnahmen, sowie deren Konzipierung und Implementierung in das Gesamtfahrzeug (incl. Absicherung) zur Erfüllung der gegebenen PREP Ziele und gesetzlichen Anforderungen

Ihr Profil:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare, technische Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in der Analyse von komplexen Zusammenhängen, vorzugsweise aus dem Versuch / Erprobung
  • Kenntnisse von Diadem und Catia V5 sowie sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • mehrere Jahre in der Automobilindustrie und einschlägige Erfahrung in Konstruktion, Fahrzeugsicherheit
  • fundierte Kenntnisse zur Karosserie und seinen Eigenschaften
  • Erfahrungen in der passiven Sicherheit und im Thema Fußgängerschutz
  • Fähigkeit, komplexe Vorgänge im Crashverhalten des Gesamtfahrzeuges zu analysieren und daraus Maßnahmen ableiten zu können


Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >