Skip to main content
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Werkstoff- und Verfahrensanalytiker (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-3829
Vollzeit 80778 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Die Tätigkeit liegt im Kompetenzfeld Zellanalyse innerhalb der Technologie Werkstoff- und Verfahrensanalytik von unserem Kunden am Standort München.
Hier arbeiten Sie in dem Fachteam Zellanalyse Forschung und Vorentwicklung und unterstützen ggf. in den weiteren Fachteams Zellanalyse Serie, Materialanalyse Zelle und Zellsicherheit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten unterschiedliche analytische Methoden im Bereich der Spektroskopie, Chromatographie oder der elektrochemischen Charakterisierung, unterstützen aktiv bei der Zell- und Materialanalyse
  • Sie interpretieren und bewerten die zugehörigen Analyseergebnisse undvertreten bzw. präsentieren diese in interdisziplinären Teams und gegenüber unseren Prozesspartnern aus Entwicklung, Prototypenfertigung und ggf. Lieferanten
  • mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Beurteilung aktueller und zukünftiger Batteriematerialien im Bereich der Li-Ionen- und post-Li-Ionen-Technologie
  • die Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten wie z.B. Betriebs- und Arbeitsanweisungen sowie die Sicherstellung der Funktionalität des Ihnen zugeordneten Geräteparks (Prüfmittelmanagement, kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Weiter-, Neuentwicklung von Methoden, etc.) liegen ebenfalls in Ihrer Verantwortung

Ihr Profil:

  • Studienabschluss im Bereich Chemie, Physik, Materialwissenschaften, oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Berufserfahrung und detaillierte Kenntnisse zur Lithium-Ionen-Technologie sowie zur Entwicklung großformatigen Li-Ionen-Zellenunbedingt erforderlich
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung entsprechender Analyse- und Auswertemethoden
  • Erfahrung in der Anwendung und Bewertung physikalisch-chemischer Tests bzgl. Li-Ionen-Batterien und sicheres Bewegen in entsprechend ausgerüsteten Laboratorien
  • sicherer Umgang mit MS Office und entsprechender IT
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse


Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >