Suchen Sie die besondere Herausforderung? Wir haben sie!

Die advanced engineering GmbH als Personaldienstleister für namhafte Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und dem Sondermaschinenbau begleitet Sie als Bewerber und Mitarbeiter mit einer umfassenden Betreuung zu allen Fragen Ihrer Karriere.

Für unseren Kunden, einem internationalen Tier-1-Lieferanten aus der Automobilindustrie, suchen wir im Rahmen von Personalvermittlung zum nächstmöglichen Einstieg am Standort 85386 München einen

Projektleiter Funktionale Sicherheit Automotive (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der laufenden Forschungsprojekte zur Funktionalen Sicherheit und Ausfallsicherheit im Bereich automatisiertes Fahren
  • Betreuung der Bereiche µC- und µP-Architekturen, Fahrzeugnetzwerke, Anwendungssoftware automatisierter Fahrfunktionen und des Gesamtsystems
  • Monitoring aktueller sowie zukünftiger Forschungsthemen und Ableitung neuer Forschungsprojekte im Umfeld der Sicherheit komplexer Systeme
  • Vertretung in öffentlich geförderten europäischen und nationalen Forschungsprojekten (z. B. ENABLE-S3, ARAMiS-II und EMPHASE)
  • Teilnahme an internationalen Standardisierungsprojekten zur Funktionalen Sicherheit (ISO 26262) und „Safety of the Intended Functionality“ (ISO PAS 21448)
  • Unterstützen bei der Entwicklung von Freigabetests und -kriterien sowie beim Ausbau der Werkzeugkette für virtuelles Testen von automatisierten Fahrfunktionen
  • Kooperation mit Forschungspartnern bei der Erstellung eines stochastischen Umgebungsmodells aus Daten von Testfahrten
  • Verantwortung für den Aufbau eines Test- und Demonstrationsfahrzeug für auto-matisiertes Valetparking

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbare Ausbildung, gerne mit Promotion
  • fundierte Erfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit und Statistische Absicherung
  • Know-how in Embedded Software, vorzugsweise im Automobilumfeld
  • Erfahrung im Bereich MATLAB, Simulink, Automatisiertes Fahren und ADAS-Funktionen
  • Kenntnisse im Bereich Regelungstechnik und Optimierungstheorie   
  • gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C oder C++
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft

Was Ihnen unser Kunde bietet:
Gleitzeit und Homeoffice
13. Monatsgehalt und Leistungsgerechte Lohnregelung
Kantine und vieles mehr

Ihr Weg zu uns:
Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Motivation, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist) per Email an jobs@aegmbh.de / Kennziffer: AE-RW-2482

Ihr Kontakt zu advanced engineering:
advanced engineering GmbH, Am Anger 5, 82237 Wörthsee
Ihr persönlicher Ansprechpartner: Herr René Wellner - Tel.: +49 8153 – 9061-17

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns eingehalten werden. Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien auf unserer Website.

Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.