Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !


Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Buchhalter - Schwerpunkt Debitoren (w/m/d)

Standort 85386 Eching / Personalvermittlung / Teilzeit 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der zeit- und ordnungsgemäßen Finanzbuchhaltung (Haupt- und Nebenbücher) nach HGB unter Berücksichtigung von steuerlichen Gegebenheiten
  • Bearbeitung der Geschäftsvorfälle im Fachbereichsschwerpunkt Debitoren (inkl. Zahlwesen)
  • aktive Mitarbeit bei der Vorbereitung und Aufstellung der Monats- und Jahresabschlüsse
  • Saldenabstimmungen und Kontenpflege
  • Vertretung in der Kreditorenbuchhaltung sowie in der Reisekostenabrechnung
  • Berichterstattung an die Teamleitung Finanzbuchhaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Buchhalter / Steuerfachangestellter
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung in einem mittelständischen Unternehmen
  • Know-how im Umgang mit einem ERP-System
  • strukturierte, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre professionelle Bewerbung:
Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist) an jobs@aegmbh.de / Kennziffer: A-ME-2771

Ihr persönlicher Kontakt zu advanced engineering:
advanced engineering GmbH, Am Anger 5, 82237 Wörthsee
Ihre persönliche Ansprechpartner: Herr Alexander Heintz -  Tel.: +49 8153 – 9061-14

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir stellen technisch und organisatorisch sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns eingehalten werden. Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien auf unserer Website.
Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.