Skip to main content
TYPO3 CMS - Introduction Package logo

JOBBÖRSE

Integrationsmodulplaner GGI (m/w/d)

Kennziffer: AE-BMW-3177
Vollzeit 80788 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Ihre Aufgaben:

  • als Integrationsmodulplaner verantworten sie die Führung des technischen Projektmanagements der Teilkonzepte (Integrationsmodule) und der Konzept-Entscheidungs-Roadmap der GGI in der Produktlinie
  • zusätzlich verantwortet der Integrationsmodulplaner GGI die Anwendung der vereinbarten Kernelemente des agilen Arbeitsmodells in den Feature Teams gegenüber der Kernrolle „Product Owner“ und gegenüber den Feature Teams
  • technische Abstimmung und Konsolidierung der konzeptkritischen Themen inkl. der Ermittlung der Kritikalität der Themen auf Basis der Entscheidungsroadmap (KERM)
  • Ermittlung und Konsolidierung der konzeptkritischen Themen zur Berichterstattung in den Entscheidergremien der Produktlinie und zu den Synchropunkten
  • Gremiensteuerung der Vorentscheiderkreise vorbereitend für KK, DTK und TK mit der vorherigen fachlichen Abstimmung in den Teilkonzepten
  • Plausibilisierung und Unterstützung des GGI bei der Durchführung der Beurteilungen und Abnahmen der Gewerke auf Basis der erbrachten Leistungen
  • Unterstützung bei der fachlichen Abstimmung und Festlegung des Projektbudgets aller beauftragten Fahrzeugprojekte seitens GGI
  • terminliche Steuerung innerhalb des GGI/GI-Netzwerks zur Fertigstellung der technischen Konzepte pro Bauphase bis SOP
  • Plausibilisierung und Einsteuerung von Produkt-Qualitäts-Themen (PQM) in die Integrationsmodule
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung GGI relevanter Methoden und Tools und deren Rollouts
  • Sicherstellung der Einhaltung der Kernelemente des vereinbarten  agilen Arbeitsmodells (z.B. Sprint Reviews,Retrospectives) inkl. Organisation, Moderation und Nachbereitung agiler Events
  • Enabling und Unterstützung der Collaboration Teams bezüglich Selbstorganisation, effektive Arbeitsweisen, Moderation,  Methoden, etc. und Gewährleistung der Zusammenarbeit im  Collaboration Team

Ihr Profil:

  • mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Gesamtfahrzeug und Konzeptentwicklung
  • Grundkenntnisse des Produktentstehungsprozesses (ItO)
  • Beurteilungsfähigkeit zu technischen Lösungskonzepten
  • Erstellung von ansprechenden Dokumentationen und Präsentationen
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement, -steuerung
  • Erfahrungen als Scrum Master bzw. Agile Master
  • MS Office
  • GSS, PQM, NextOne
  • Systemlandschaft der GGI (BeGGI, DiC, etc.)
  • Kenntnis der IT-Systeme Jira, Confluence
  • eigenständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit
  • selbstsicheres Auftreten und selbstbewusstes Vertreten der eigenen Position


Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >