Skip to main content
TYPO3 CMS - Introduction Package logo

JOBBÖRSE

Modulleiter (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-2304
Vollzeit 80788 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Ihre Aufgaben:

  • Derivatsübergreifende Modulleitung für fahrzeugspezifische und Baukasten-E/E-Querschnittsthemen im Modul über die verschiedenen Service Packs
  • Sie unterstützen die Verantwortlichen in der Leitung der Ressort-übergreifenden Komponenten- und Funktionsentwicklung und Zusammenführung des über die Modul-Organisation definierten Umfangs inkl. zugehöriger fahrzeugspezifischer Anpassungsumfänge gemäß den über die Prozesskette (E,M,T) abgeleiteten Zielen
  • Zielführung für die E/E Anteile der Komponenten und Funktionen in Zusammenarbeit mit den relevanten CoCs (Komponenten-PL und Product Owner), Produktlinien und Modul 50 sowie zusammen mit Schnittstellenpartnern
  • Sie führen, bearbeiten und lösen im Rahmen des Problemmanagementprozesses aufgezeigten Handlungsbedarfe und berichten und dokumentieren den Status
  • Derivatsübergreifende Berichterstattung (Erstellung, Konsolidierung und Reporting) des aktuellen E/E Status über alle Sub-Projekte inkl. eines fortlaufenden Status zur Zielerreichung und Prognosen
  • Sie melden frühzeitig Probleme, Planungs- und Zielabweichungen
  • Sie vermitteln und deeskalieren bei Konflikten im Modul-Team
  • Sie vereinbaren und dokumentieren einen gemeinsamen Projekt-, Aktivitätenplan, inkl. spezifischer Arbeitsweisen
  • Sie initiieren, dokumentieren und führen Änderungen, Reifegradbewertungen und Risikobetrachtungen durch

Ihr Profil:

  • Studienabschluss in Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Projektleitungserfahrung
  • E/E Entwicklungserfahrung (Prozess & Freigabe), Kenntnisse in Prozess, Methodik und Technik der Entwicklung von Komponenten und/oder Erfahrungen in Fahrzeugprojekten, ggfs. im Bereich der Module Infotainment/Kommunikation, Bedienelemente oder digitale Services
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Problemlösungskompetenz
  • Politisches Gespür und diplomatisches Geschick
  • Resilienz und sicherer Umgang mit Ungewissheit

 



Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >