Zum Hauptinhalt springen
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Entwicklungsingenieur Fahrzeugsicherheit (m/w/d)

Kennziffer: AE-BMW-5135
Vollzeit 80778 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH ist seit vielen Jahren erfolgreich darin, Fach- und Führungskräfte an mittelständische Unternehmen und Großkonzerne in den Bereichen Automobiltechnik und Fahrzeugtechnik sowie anderen technischen Branchen in München und Bayern zu vermitteln.
Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Branche bringen wir Bewerber und Stellen zusammen, die perfekt zueinander passen. Unser Ziel ist es, Sie während des gesamten Bewerbungs- oder Rekrutierungsprozesses individuell und persönlich zu begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Lassen Sie uns gemeinsam den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen.

Ihre Aufgaben:

  • für Auslegung und Gestaltung Passive Sicherheit haben Sie die Aufgabe, neue und innovative Konzepte für die Insassenrückhaltung in der Wirkkette Front- und Heckcrash funktional so zu entwickeln, dass alle Anforderungen der Passiven Sicherheit bzgl. Gesetzes- und Verbraucherschutztests, sowie BMW interne Anforderungen erfüllt werden
  • Sie arbeiten in enger Abstimmung mit den Konzeptingenieuren und Konstrukteuren der freigebenden KIFA- und EG Konzeptfachstellen und übernehmen dabei die Rolle des Architekten für Fragestellungen der Insassenrückhaltung bei Gesamtfahrzeugcrashs (Passive Sicherheit)
  • dabei bedienen Sie sich sowohl versuchstechnischer als auch virtueller Auslegungsmethoden
  • in enger Kooperation mit Ihren internen und externen Prozesspartnern sind Sie verantwortlich für die Erarbeitung von technisch und betriebswirtschaftlich sinnvollen Konzepten und Lösungsmaßnahmen, sowie deren Konzipierung und Implementierung in das Gesamtfahrzeug (inkl. Absicherung) zur Erfüllung der gegebenen PREP Ziele und gesetzlichen Anforderungen

Ihr Profil:

  • Studienabschluss in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Mathematik, Physik oder vergleichbare, technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in der Automobilindustrie, auch einschlägige Erfahrung in Konstruktion und der Fahrzeugsicherheit
  • Erfahrungen in der passiven Sicherheit wünschenswert
  • fundierte Kenntnisse in der Analyse von komplexen Zusammenhängen, vorzugsweise aus dem Versuch / Erprobung und der Simulation
  • fundierte Kenntnisse hinsichtlich FE-Simulationsmethoden vorzugsweise mit LS-Dyna und Abaqus Explizit
  • sicherer Umgang mit CAE-Bench und Animator erforderlich
  • Basiskenntnisse Catia V5 erwünscht
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Vorteile für Mitarbeiter:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Home Office
  • Flexible Arbeitszeiten mit minutengenauer Erfassung der Mehrarbeit
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Urlaubs - und Weihnachtsgeld nach Betriebszugehörigkeit
  • Kundenspezifische Mitarbeiterrabatte
  • Betriebliche Altersversorgung

....Zeit für einen Neustart - Komm in unser Team!

Wir freuen uns!



Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >