Zum Hauptinhalt springen
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Werkstoff- und Verfahrensanalytiker Werkstoffqualifizierung (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-4168
Vollzeit 80778 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die Werkstoffqualifizierung von nachhaltigen Werkstoffen in der Kreislaufwirtschaft im Verbund der TWA (Technologie Werkstoff- und Verfahrensanalyse)
  • das Spektrum umfasst die Auftragsannahme, Probenahme, Probenpräparation, Prüfung bzw. Analyse, Interpretation von Ergebnissen, Ableiten von Empfehlungen und Lösungsansätzen, Vorstellung der Analyseergebnisse in Gremien, sowie das Erstellen von Untersuchungsberichten  
  • die Aufgabe beinhaltet die selbständige Abstimmung und Beratung von internen und externen Prozesspartnern
  • Sie unterstützen das weltweite Netzwerk der TWA mit ihrem Know-How
  • das Verfassen von qualitäts- und sicherheitsrelevanten Dokumenten wie Arbeits- und Betriebsanweisungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Analyseprozesse und Entwicklung und Einführung neuer Prüfmethoden
  • im Rahmen von Investitionsvorhaben verantworten Sie die Planung und Koordination der Geräteinbetriebnahme unter Berücksichtigung der Anforderungen, der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes

Ihr Profil:

  • Studienabschluss im Bereich Material- oder Werkstoffwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Projekterfahrung bzgl. nachhaltiger Werkstoffe/ Kreislaufwirtschaft
  • Erfahrungen im Bereich labortechnischer Analysemethoden und deren fallbezogener Anwendung
  • sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Offenheit
  • Interesse an der Entwicklung und Qualifizierung nachhaltiger Werkstoffe
  • analytisches Denkvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität

 



Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >