Skip to main content
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Projektmanager Derivate Automotive (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-3819
Vollzeit 80778 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Koordination einer stimmigen und laufend aktuellen Terminplanung und das Synchromanagement
  • der zweite Teil des Verantwortungsbereichs ist das Maßnahmen- und Reifegradmanagement
  • dabei liegt der Fokus auf der Steuerung des Änderungswesens und der Freigabe inkl. der Vorprüfung der technischen Inhalte, dem Nachhalten der Prozesse und Unterstützung der Fachbereiche zur termingerechten Bearbeitung
  • der dritte Teil des Verantwortungsbereichs umfasst das Berichts- und Gremienmanagement auf PV-D-Ebene, inkl. Erstellung der Vorlagen für Entscheidergremien und die termingerechte Abarbeitung der Projektmanagementaufgaben
  • dazu gehört auch die Vor- und Nachbereitung der wöchentlichen PV-D Runden
  • zur Wahrnehmung der beschriebenen Aufgaben gehört die selbstständige Prüfung und Abgleich der im PV-Bereich vorhandenen Tools und Reporting-Systeme, inkl. eigenständiger Erarbeitung und Aktualisierung
  • die Weiterentwicklung des Betriebssystems Projektarbeit rundet ihr Aufgabengebiet ab

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung oder Studium der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbaren Studiengängen
  • mehrjährige Berufserfahrung in der  Produktentwicklung, idealerweise im Produktlinien- oder Projektmanagementumfeld
  • hohe Kompetenz in analytischen und strukturierenden Aufgaben sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • komplexe Sachverhalte können unter Zeitdruck abstrahiert und in Netzwerken gesteuert werden
  • effiziente, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise wird dabei vorausgesetzt
  • sicherer Umgang mit MS Office, M-gAMS, PMC, Freigabeleitstand und angeschlossene System sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind vorhanden


Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >