Skip to main content
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Ingenieur Produktvalidierung (w/m/d)

Kennziffer: AE-BMW-3699
Vollzeit 84030 Landshut Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH unterstützt Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau sowie anderen technischen Branchen und begleitet Sie individuell und persönlich in allen Fragen rund um Ihre Karriere.

Im Bereich der Vorentwicklung bei unserem Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Themenfeld Produktvalidierung von funktionalen Zierbauteilen mit hoher Elektrik-/ Elektronik-Relevanz, wie sie für das hochautonome Fahren benötigt werden.
Der Bereich entwickelt neue Technologien (Material, Verfahren, Produkt) mit den internen und externen Prozesspartnern und Lieferanten.
Sie werden Teil in einem interdisziplinären Team aus unterschiedlichen Kompetenzen und tragen hohe Verantwortung zur Erreichung der benötigten Validierungsergebnisse in allen Dimensionen der Tätigkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und/ oder Anpassung von spezifischen Produktvalidierungen mit der Abstimmung in den entsprechenden Fachstellen (im Bereich Elektrik/Elektronik)
  • Begleitung & Kontrolle der Produktvalidierung/ der Prüfungen und fachliche Freigabe der Prüfberichte
  • Dokumentation der Prüflinge und Steuerung/ Überwachung der Einzelprüfungen
  • Erstellung von Anweisungen zur Bauteilbegutachtung und Vorlagen zur Ergebnis Dokumentation inkl. Ablage und Archivierung
  • Vorstellung der Prüfergebnisse mit entsprechender Aufbereitung und Vorstellung im Projektteam
  • Befähigung von internen Prüfstellen und externen Prüfinstituten
  • Quervergleich zwischen verschiedenen Internen und externen Prüfstellen
  • Ausschreibung und Bestellprozess inkl. Abrechnung/ Leistungsbestätigung
  • Steuerung von internen/ externen Dienstleistern bspw. Transporte, Labore
  • strukturiertes Problemlösen durch Einsatz von standardisierten Q-Methoden
  • strukturiertes Projektmanagement zur Überwachung der Termine, Kosten, Kapa, Anforderung und Bedarfe

Ihr Profil:

  • fundierte Kenntnisse in Prüfplanung & Projektmanagement
  • erweiterte Kenntnisse in der Kunststoffverarbeitung (z.B. Spritzguss und Oberflächenbeschichtung)
  • bevorzugt werden alle Kenntnisformen zu zerstörender und zerstörungsfreier Laboranalyse, sowie Elektrik-/ Elektronikkomponenten behandelt
  • die fundierte Anwendung von Microsoft Office (Excel, PowerPoint, Word), sowie SAP SRM (Bestellwesen, Fakturierung) runden Ihr Profil ab
  • aufgrund der verteilten Tätigkeiten in internen und externen Produktionen, Labors und Prüfeinrichtungen wird eine erhöhte (25-50%) Reisebereitschaft vorausgesetzt


Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >