Zum Hauptinhalt springen
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Entwicklungsingenieur / Analyst - Schadensanalyse & Prüfmethode (m/w/d)

Kennziffer: AE-BMW-125497
Vollzeit 80809 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH ist seit vielen Jahren erfolgreich darin, Fach- und Führungskräfte an mittelständische Unternehmen und Großkonzerne in den Bereichen Automobiltechnik und Fahrzeugtechnik sowie anderen technischen Branchen in München und Bayern zu vermitteln.
Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Branche bringen wir Bewerber und Stellen zusammen, die perfekt zueinander passen. Unser Ziel ist es, Sie während des gesamten Bewerbungs- oder Rekrutierungsprozesses individuell und persönlich zu begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Lassen Sie uns gemeinsam den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Teil des Teams zerstörungsfreie Prüfung der Technologie Werkstoff- und Verfahrensanalytik
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Aufgaben aus den Themenbereichen Schadensanalyse, sowie Prüfmethodenentwicklung
  • darin beinhaltet die Auftragsklärung und -annahme, Prüfplanung inkl. Steuerung von Teilaufträgen, Probenpräparation, Analyse, Zusammenfassen und Interpretation von Ergebnissen
  • das Ableiten von Empfehlungen und Lösungsansätzen,die Vorstellung der Analyseergebnisse in Gremien, sowie das Erstellen von Untersuchungsberichten
  • neben Röntgen und Computertomografie stehen Ihnen dazu Thermografie, Ultraschall und Wirbelstrom zur Verfügung
  • die Aufgabe beinhaltet die selbständige Abstimmung und Beratung von internen und externen Prozesspartnern
  • Sie unterstützen bei der Erstellung, dem Training und Weiterentwicklung von Algorithmen im Bereich künstlicher Intelligenz zur Auswertungsunterstützung im Bereich ZfP

Ihr Profil:

  • Studienabschluss in einem technischen Studienfach, idealerweise aus dem Bereich Physik, Werkstoffwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vorkenntnisse im Umgang mit Prüfmethoden, v. A. RT, CT, UT, ET oder TT
  • Stufe 1 Prüfer lt. DGzfp für RT, UT, ET oder TT wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Affinität zum Erlernen komplexer (Bilddatenanalyse-) Software 
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Offenheit
  • Spaß am händischen Arbeiten und eigenständigen Entwerfen, sowie Bau von Prüfvorrichtungen und - aufnahmen
  • analytisches Denkvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Vorteile für Mitarbeiter:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Home Office
  • Flexible Arbeitszeiten mit minutengenauer Erfassung
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Urlaubs - und Weihnachtsgeld nach Betriebszugehörigkeit
  • Kundenspezifische Mitarbeiterrabatte
  • Betriebliche Altersversorgung

....Zeit für einen Neustart - Komm in unser Team!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >