Zum Hauptinhalt springen
advanced engineering GmbH logo

JOBBÖRSE

Ingenieur Integration & Absicherung (m/w/d)

Kennziffer: AE-BMW-123529
Vollzeit 80809 München Arbeitnehmerüberlassung



Persönlich ♦ Partnerschaftlich ♦ Professionell
...so kümmern wir uns um IHREN nächsten Karriereschritt !

Die advanced engineering GmbH ist seit vielen Jahren erfolgreich darin, Fach- und Führungskräfte an mittelständische Unternehmen und Großkonzerne in den Bereichen Automobiltechnik und Fahrzeugtechnik sowie anderen technischen Branchen in München und Bayern zu vermitteln.
Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Branche bringen wir Bewerber und Stellen zusammen, die perfekt zueinander passen. Unser Ziel ist es, Sie während des gesamten Bewerbungs- oder Rekrutierungsprozesses individuell und persönlich zu begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Lassen Sie uns gemeinsam den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Integration und Absicherung der E/E Funktionen im Gesamtsystem gegenüber den Produktlinien für alle Fahrzeug Derivate
  • Sie sind für die E/E Prozesskettenarbeit mit den Fachbereichen zum Ableiten und Festlegen von Maßnahmen auf Gesamtfahrzeug-Ebene zuständig
  • Sie vertreten diese in den Fahrzeugprojekten sowie gegenüber den Fachbereichen und Schnittstellenpartnern
  • die Definition des Absicherungsmengengerüstes unter Berücksichtigung der Baukästen in Abstimmung mit dem Testmanager gegenüber den Produktlinien liegt ebenso in Ihrem Tätigkeitsbereich
  • Sie übernehmen die Steuerung, Planung und Verantwortung der Absicherungsressourcen und EDL's unter Einhaltung der Budget- sowie Investvorgaben
  • das Sicherstellen der periodischen SW/HW Updates der Absicherungsplattformen für das Gesamtsystem Elektrik/Elektronik unter Beachtung der Freigaben und SW/HW Bereitstellung gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie geben eine finale Aussage zur I-Stufenbewertung und Eskalation von TOP Themen in Bezug auf aus Sicht Kundenfunktionen, Erprobungstauglichkeit, Anlauffähigkeit sowie Baubarkeit gegenüber den Produktlinien ab und sind im Rahmen Ihrer Tätigkeit zuständig für die Prozessoptimierung im Group FIT (Länder FIT, T-FIT und weitere Group FIT Prozesspartnern)
  • die Weiterentwicklung Digitalisierung in Test und Absicherung rundet Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil:

  • Erfahrung in BMW E/E Systemen, Toolketten, Fahrzeugentwicklungsprozess, Problemmanagement und Qualitätsprozessen
  • IT-Knowhow zur Weiterentwicklung von Absicherungstools und Frameworks
  • Kompetenz in der Integration und Absicherung von Kundenfunktionen im E/E Gesamtsystem
  • internationales, breites Netzwerk über Entwicklung, Werke und Produktlinien
  • Interesse an E/E Funktionen im Fahrzeug, Digitalisierung sowie deren stetige Weiterentwicklung
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Vorteile für Mitarbeiter:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Home Office
  • Flexible Arbeitszeiten mit minutengenauer Erfassung der Mehrarbeit
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Urlaubs - und Weihnachtsgeld nach Betriebszugehörigkeit
  • Kundenspezifische Mitarbeiterrabatte
  • Betriebliche Altersversorgung

....Zeit für einen Neustart - Komm in unser Team!



Ihr Ansprechpartner

Heintz, Alexander
Tel.: +49 8153 – 9061-14
jobs@aegmbh.de

Interessiert?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung über unser Onlineportal:

JETZT BEWERBEN >